Dä fingk Saache, die hät noch keiner verlore. (Sprichwort)

Übersetzung: Dä fingk Saache, die hät noch keiner verlore. auf Deutsch Dä fingk Saache, die hät noch keiner verlore. Kölsch

Der findet Sachen, die noch keiner verloren hat. auf Kölsch Der findet Sachen, die noch keiner verloren hat. Hochdeutsch

Jemand, der alles gebrauchen kann und alles mitnehmen will.

Hast du eine genauere Erklärung, Ergänzung oder Frage zu "Dä fingk Saache, die hät noch keiner verlore."?

Hinterlass einen Kommentar!



Kommentare (1)

2017
18.04.2017

Jan Lindenthal

Das könnte auch so interpretiert werden, dass jemand Sachen "findet", also klaut, die dann logischerweise noch gar nicht verloren wurden ;)