Schwaadlappe (Übersetzung)

Übersetzung: Schwaadlappe auf Deutsch Schwaadlappe Kölsch

Jemand, der gerne viel redet auf Kölsch Jemand, der gerne viel redet Hochdeutsch

Hast du eine genauere Erklärung, Ergänzung oder Frage zu "Schwaadlappe"?

Hinterlass einen Kommentar!

Kommentare (7)

2020
08.10.2020

Ingo Köln Nippes gebürtig, mit Eltern, Omas u. Tanten in Overath aufgewachsen

Den Begriff habe ich immer so verstanden, dass der Schwaadlappe(n) vor allem etwas dicker aufträgt, also viel erzählt und dabei prahlt.

Das Wort, das ich als Synonym dafür kenne und noch viel schöner und passender finde, ist "Strungsbüggel".
Das hatte ich hier vergeblich gesucht, was ich sehr schade finde.
Mit "Dummschwätzer", wie hier jemand schreibt, würde ich diesen nicht übersetzen - eher mit "Schwätzer".

Es wäre toll, wenn Sie das nochmal recherchieren könnten und aufnehmen - es sollte auf gar keinen Fall verloren gehen,
da auch die Strungsbüggel nicht aussterben und uns an jeder zweiten Ecke begegnen.

Toll, das es Euch gibt - vielen Dank!

2014
04.08.2014

Claudia

Gibt es auch eine äquivalente Bezeichnung für Frauen, die ohne Punkt und Komma reden?

2013
05.06.2013

Kölsch Bloot

Prof. Karlchen Lauterbach

07.04.2013

wsmaxim

Die Definition: Jemand, der gerne viel redet, ist korrekt.
Ein Dummschwätzer ist eher nen "Seiverkopp"

2012
31.07.2012

Finchen

Schwaadlappe, jemand der nichts für sich behalten kann auch Denunziant

2011
23.06.2011

reinhard

!Dummschwätzer! trifft es wohl genauer.

2010
20.09.2010

Kottenstette

Schwaadlappe
was heist das