Röb(e) (Übersetzung)

Übersetzung: Röb(e) auf Deutsch Röb(e) Kölsch

Rübe auf Kölsch Rübe Hochdeutsch

Hast du eine genauere Erklärung, Ergänzung oder Frage zu "Röb(e)"?

Hinterlass einen Kommentar!

Kommentare (1)

2020
15.08.2020

Ne Jeck uss Kölle

Röb hört sich für mich nicht kölsch an. Ich hätte da eher "en Röv" oder "en Rüv" im Ohr. Schreibweisen gibt es ja eher ohnehin keine einheitlichen, aber vielleicht auch mit Doppel-Umlaut (öö üü). So würde Rübenkraut zu Rövekruck oder in der Verniedlichung Rüvekrückche. Vielleicht sogar im Singular "Een Rüv" und im Plural "de Röve"