Quetschetaat (Übersetzung)

Übersetzung: Quetschetaat auf Deutsch Quetschetaat Kölsch

Pflaumenkuchen auf Kölsch Pflaumenkuchen Hochdeutsch

Hast du eine genauere Erklärung, Ergänzung oder Frage zu "Quetschetaat"?

Hinterlass einen Kommentar!

Kommentare (8)

2020
21.01.2020

Jupp Kölle

Prummekooche ist Pflaumenkuche
Prummetaat ist ein Belchkuchen mit Pflaumen belegt

Quetschekooche ist ein Zwetschgenkuchen
Quetschetaat ist ein Blechkuchen mit Zwetschgen belegt

Zwetschgen sind eine andere Sorte und haben einen anderen Genschmack und eine andere Erntezeit

2018
06.09.2018

Steffi Möschem

Prummekooche! Prummetaat mit Kletsch! (Sahne)

2012
04.11.2012

Jörg

Pflaumen kenn ich auch nur als Prummes oder Prunnes. Und dat is noch von den Römern!

Quetsche, das ist südlich von Neuwied oder Eifel/Hunsrück, da haben die Franzosen das her.

20.10.2012

Hartmut

Do fällt mer in (am Rande):
"Vatter, sin dat hier Prumme-Böhm?"
"Du dumm Jung! Dat sin doch Akaazien!"
"Un warüm hescht dat hier " Op de Prummenaad"? "

15.09.2012

Gregor

Kann das jemand hier löschen? Der Kölner sagt nie und nimmer zu Pflaumen "Quetsche". Dieses ist im Rheinlandpfälzischen (Koblenz) üblich. Pflaumen sind in Kölle "Prumme" !!!

15.03.2012

Schmitzkatz

Gibt es in Frankreich auch als "Tarte aux Quetsches".

2011
22.09.2011

Ingrid

Prummetaat heißt das, Du Prumm ;-)

25.05.2011

Hubble

dät dat net "Brummetat" heeße?