Leck mich am Hintern/ an den Füßen/ an der Kimme (zwischen den Pobacken). (Übersetzung)

Übersetzung von Leck mich am Hintern/ an den Füßen/ an der Kimme (zwischen den Pobacken). Leck mich am Hintern/ an den Füßen/ an der Kimme (zwischen den Pobacken). Hochdeutsch

Leck mich am Aasch/ an de Föß/ am Dell. im Kölsch Wörterbuch Leck mich am Aasch/ an de Föß/ am Dell. Kölsch

Ähnliche Begriffe

Hast du eine genauere Erklärung, Ergänzung oder Frage zu "Leck mich am Hintern/ an den Füßen/ an der Kimme (zwischen den Pobacken)."?

Hinterlass einen Kommentar!



Kommentare (1)

2017
10.04.2017

Klaus Stowasser Wilhelmshaven

För "Leck mich am A." säät mer och "Du kannst mer ens de Nachen deue!"

Frei nach Schiller:
Was willst du mit dem Doche, sprich?
Ädäppel schelle, verstehste mich!
Das sollst am Kreuze du bereuen!
Du kannst mer ens de Nachen deue!

Die Herkunft von "Nachen deue" dürfte euch bekannt sein.