Komm loss mer fiere! (Höhner)

Übersetzung: Komm loss mer fiere! auf Deutsch Komm loss mer fiere! Kölsch

Komm lass uns feiern! auf Kölsch Komm lass uns feiern! Hochdeutsch

Text

Text von Komm loss mer fiere! einblenden
Kölsch

Refrain:
Kumm, loss mer fiere, nit lamentiere
jet Spass un Freud, dat hät noch keinem Minsch jeschad.
Denn die Trone, die do laachs, musste nit kriesche.
Loss mer fiere op kölsche Aat.

1.
Unser Zick, die es had jenoch
kei Minsch weed dodrus klooch
wat he öm uns eröm passeet
et Levve nit jrad söss.
Wä weiß schon, wie't morje wiggerjeiht?
An dä Sorje schunkele mer schon nit vörbei!
Alles hät sing Zick, un nix es einerlei.

Refrain:
Kumm, loss mer fiere ...

2.
E Jeföhl, dat bruch sing Zick.
Ov et Truur es oder Jlöck,
waad nit, bes do dich selvs verliers,
loss et erus, wann immer do kanns
Hey - Jeck, loss Jeck elans!
Un schamm dich nit, wenn do ens zünftich fiers.
Dä Lauf dr Welt, dä es uns nit ejal,
doch et Levve es nit bloss e Jammertal.

Refrain:
Kumm, loss mer fiere ... (2x)

3.
Jedeilte Freud heiss dubbelt Freud,
un dat deit richtich jot
wan mer laache oder kriesche,
dat rejelt kei Jebot!!

Refrain:
Kumm, loss mer fiere ... (2x)

Interpret / Band

Höhner

Ähnliche Videos / Lieder

Hast du eine genauere Erklärung, Ergänzung oder Frage zu "Komm loss mer fiere!"?




Hür ens!

Durch Leute wie dich lebt dieses Wörterbuch.

Bisher hat noch niemand einen Beitrag zu Komm loss mer fiere! geschrieben.

Hilf uns dabei, dieses Wörterbuch noch besser zu machen und verfasse einen Kommentar.

Vielen Dank!