Begovung (Übersetzung)

Übersetzung: Begovung auf Deutsch Begovung Kölsch

Krämpfe auf Kölsch Krämpfe Hochdeutsch

Ähnliche Begriffe

Hast du eine genauere Erklärung, Ergänzung oder Frage zu "Begovung"?

Hinterlass einen Kommentar!



Kommentare (2)

2017
09.01.2017

Uwe Zaers Köln Flittard

Bejovung heist eigentlich Begabung, "de Bejovung krije oder kreje" gegenwart und zukunft ist sinnbildlich (euphemistisch) zu verstehen.
"Ich krich de bejovung" ähnlich wie "ich glaub ich spinne" oder "ich dreh gleich durch"

03.01.2017

Anna Vilshöver Overather bzw. MÜcher platt

Kenne das Wort aus dem Ausdruck "de Begovung kreje" von einer einfachen fromm katholisch aufgewachsenen Frau. Wenn sie sich körperlich und/ o. physisch am Limit fühlte.
Denke - in Analogie zu den "Krämpfen" - dass der "Bejovung" Kriegende, sich ähnlich wie der in "Zungen" o. in Trance Redende auf dem Weg dahin eine Art "epiletischen" Krampf erfährt.
Damit verwandte Idee: Die "niederen" paulinischen Gnaden g a b e n werden (1 Kor 12) teilweise und auch Paulus' "Bekehrung" werden als körperl.-seelische Grenzerfahrungen als "Eintrittskarte" zu "höherer" Wahrnehmung geschildert.